Auch der zweite Bass ist dreifach besetzt.

       


Wolfgang Höfig

Unser, an Jahren, ältestes Mitglied, mit seiner tragenden, sonoren Bassstimme. Wolfgang ist pensionierter Lehrer und hat jahrelang an der Waischenfelder Hauptschule unterrichtet.

Wolfgang beherrscht auch das Arrangieren und ist verantwortlich für einige Sätze unseres Repertoires.

Er singt ebenfalls im Gesangverein mit.


Dieter Pöhner

     

Diddl ist der zweite im Bunde der zweiten Bässe.

Im richtigen Leben ist er leidenschaftlicher Liedermacher und frönt dem Hobby Kriminalromane zu schreiben, die er ständig zu verlegen versucht, sie aber immer wiederfindet. Seine ersten beiden Nürnberg-Krimis "Sightseeingmorde" und "Todessinfonie" sind fertig, ein dritter ist in Arbeit. Jetzt geht es darum einen Verlag zu finden, was weitaus schwieriger ist, als die Romane zu schreiben.

Bei Auftritten mit anschließendem frei zu gestaltendem Stimmungsteil hat er seine Gitarre dabei und gibt selbstgemachte launige Lieder in fränkischer Mundart zum Besten. Hörproben finden Sie auf seiner Homepage liederdieter.de


Horst Schmitt


Gründungsmitglied Horst, singt nicht nur, sondern er schießt auch. Als erster Vorstand des Waischenfelder Schützenvereins, liegt sein Hauptbestreben darin, die sich ständig überschneidenden Termine auf die Reihe zu bekommen, was ihm durchaus nicht immer gelingt.

Horst befindet sich seit Kurzem im Ruhestand.